Augenbrauenverdichtung

 

 

Die Alternative zum Permanent-Make up:

 

 - unauffälliges und natürliches Aussehen

 - schmerzfreie Behandlung

 - keine dauerhafte Veränderung

Einzelne synthetische Augenbrauenhärchen werden mit einem speziellen transparenten Kleber auf die bereits vorhandenen Augenbrauenhaare appliziert. Dadurch können die Augenbrauen verdichtet und die Form optimiert werden. Lücken, Narben und erste graue Härchen werden kaschiert. Helle Augenbrauen können durch die Applikation von dunkleren Härchen mehr zur Geltung gebracht werden.

 

Ablauf der Behandlung (Augenbrauenoptimierung):

  1. Die perfekte Augenbrauenform passend zu den Gesichtszügen wird ausgemessen.
  2. Mit einem Augenbrauenstift wird die ideale Form vorgezeichnet und die Wünsche der Kundin berücksichtigt.
  3. Mit einem Augenbrauenmesser werden überflüssige Haare entfernt. So bleibt die Behandlung schmerzfrei und es entstehen keine Rötungen oder Schwellungen. Die Kundin kann zuhause sehr einfach die Form nachzupfen.
  4. Die Augenbrauen werden gereinigt und entfettet.
  5. Nach Auswahl des passenden Farbtons werden die einzelnen Härchen aufgeklebt.

 

Die aufgeklebte Härchen fallen nach und nach mit den eigenen Haaren aus und halten ca. 1 - 3 Wochen. Die eigenen Augenbrauen werden durch die Augenbrauenverdichtung nicht geschädigt.

 

Wichtig: Die künstlichen Härchen werden nur auf Augenbrauenhaare geklebt und nicht auf die Haut. Deshalb ist eine Augenbrauenverdichtung nicht möglich, wenn keine Haare mehr vorhanden sind.

Preise

Augenbrauenverdichtung (Behandlungsschritte 4. und 5.) CHF 60.00
   
Augenbrauenoptimierung (Behandlungsschritte 1. - 5.) CHF 75.00         
   
Auffrischen nach 1 - 2 Wochen  CHF 40.00

Kombirabatt

Wird die Augenbrauenverdichtung beim gleichen Termin gemacht wie eine Wimpernverlängerung, erhalten Sie 20 % Rabatt auf die Augenbrauenverdichtung.